Es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich junge Pferde, wenn man mit Ruhe und Geduld an das Anreiten heran geht, vertrauensvoll an die neuen Dinge heran wagen.

Im Moment ist gerade Kora – Felizitas an der Reihe sich an den Reiter zu gewöhnen. Mit jedem Mal etwas selbstverständlicher geht es voran. Von der Longe – Doppellonge – Sattel – Sattel und Dummy, und nun Sattel mit Reiter.

Hier ein paar erste Impressionen.

Danke an die tollen Unterstützer – ohne die so etwas nie möglich wäre. Ursula und Jochen, die ihr mir freie Hand und Zeit für die jungen Pferde lasst, Hannelore die als Bodenstation immer im richtigen Moment zur Stelle ist und Johannes als Supervision und Fotograph.