loader image
Skip to content

 

 

 

 

Reiterliche Ausbildung

 

 

 

 

Meine reiterliche Ausbildung begann im Alter von 9 Jahren am Reitgut Plattner (mittlerweile Göllner) in Lamprechtshausen bei Salzburg. Dort legte ich meine ersten Prüfungen Klasse E und A (Dressur und Springen) ab.
Mit meinem dt. Reitpony – Sam – folgte die Qualifikation für den Jugendkader (Dressur). Hier folgten Siege und Platzierungen in den Klassen A – M in Österreich. Mein Nachwuchspferd Pik Fleur begleitete ich vom Anreiten bis zu Dressurpferdeprüfungen der Klasse M.

Während meiner Lehrzeit zur Pferdewirtin klassische Reitausbildung konnte ich junge Pferde erfolgreich in Aufbau- und Dressurpferdeprüfungen vorstellen und präsentieren. Hier prägte mich am meisten mein Ausbilder Reitmeister Udo Lange in der klassischen Dressur und Ingrid Klimke in der Vielseitigkeit. Nach der bestandenen Abschlussprüfung war und ist es mir möglich auch weiterhin mit Udo zu trainieren um mein Fähigkeiten/Fertigkeiten zu erweitern. Im Turniersport bin ich mit Ponies und Pferden erfolg- und siegreich bis zur Klasse M und konnte Schüler bis zur Klasse S erfolg- und siegreich betreuen.

Derzeit unterstützen mich im regelmäßigen Training Obersattelmeister Enrico Schöbel (Sächsische Gestütsverwaltung) und Marion Vorreiter (Pferdewirtschaftsmeisterin).

Scroll To Top