Es ist immer wunderbar, wenn die Arbeit die man macht Wertschätzung erfährt und ich habe mich über eine Nachricht ganz besonders gefreut. In Absprache darf ich euch die Nachricht anhängen. Lest selbst die offnen, herzlichen und humorvollen Worte einer tollen Kundin. Beitragsbild von Jill Wellington auf Pixabay

Weiterlesen

Ob man nun nur ins Gelände reitet, die Seele baumeln lässt und sich und dem Pferd eine Auszeit gönnt, oder ob man sich an die Königsdisziplin des Reitsportes die Vielseitigkeit heran wagt ist doch ein riesen Unterschied. So gerne ich mit den Pferden ins Gelände reite um sie anderen Reizen, Bodenbeschaffenheiten und so weiter auszusetzen…

Weiterlesen

Es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich junge Pferde, wenn man mit Ruhe und Geduld an das Anreiten heran geht, vertrauensvoll an die neuen Dinge heran wagen. Im Moment ist gerade Kora – Felizitas an der Reihe sich an den Reiter zu gewöhnen. Mit jedem Mal etwas selbstverständlicher geht es voran. Von der…

Weiterlesen

Letzten Sonntag verließ uns eine ganz besondere, gerade 4 Jahre jung gewordene, Stute in Ihr neues zu Hause. Wie auch schon beim Anreiten zeigte sich Lichtspiel – bei mir immer nur Liese oder Ließchen genannt – völlig unkompliziert, so auch beim ersten Probereiten. Außer mir war noch nie ein anderer in Lieses Sattel gesessen, aber…

Weiterlesen

Ich nutze nun das Bemer Vet Set seit September, wirklich konsequent seit Oktober 2019. Kornblume von den Trakehnern unter den Ulmen genießt die Bemerzeiten sehr, vom Grund auf eine eher schreckhafte und sehr aufmerksame Stute mit sehr hohem Muskeltonus. Hier hat man das Gefühl, dass sie vor der Arbeit schon einmal deutlich ihren Stress loslassen…

Weiterlesen