Kora, die Tochter von Kornblume, durfte vergangene Woche ihren Heimatstall verlassen und bei Ihrer neuen Besitzerin Martina Wemmer-Zeller einziehen. Die Tochter von Kornblume zeichnet sich durch eine Coolness und Rittigkeit aus, die ich so noch nicht oft erlebt habe. Da kann vor der Halle der Bagger und Presslufthammer arbeiten, aber Kora (sie wird Mitte Mai…

Weiterlesen

Der erste Reiter – Ardall SR2 Je besser die Grunderziehung der jungen Pferde vom Boden aus ist umso besser gelingt das Anlongieren, die Arbeit mit dem Dummy Ardall SR2 (den ich immer vor das erste Aufsteigen eines Menschen aufs Pferd setzte) und das Anreiten selbst. Sobald das Pferd die Longenarbeit gut akzeptiert hat, geht es…

Weiterlesen

Etwas mehr als die letzten 2 Jahre durfte ich die Ausbildung der schicken Trakehnerstute Kornblume übernehmen. Sie stammt direkt vom Top-Vererber und Prämienhengst Hohenstein hab- der für seine Rittigkeit bekannt ist und der ihr ihr edles Aussehen weitergegeben hat. Mütterlicherseits ergänzt sich die Linie mit Frescobaldi XX in Klarheit, Ausdauer und Einstellung. Angefangen bei dem…

Weiterlesen
Nie wieder kalte Füße beim Reiten

Gerade im Winter ist es beim Reiten oder auch beim Reitunterricht schwierig immer die passenden und dazu warmen Schuhe zu haben. Oft ist ein Wechsel zwischen Reiten und Unterricht geben nötig und oft fehlt die Zeit sich immer ein paar „Wechsel – Schuhe“ mitzunehmen. Oder wer kennt das nicht, dass sich der Ausbilder kurz zum…

Weiterlesen
Die Ausbildung des jungen Reitpferdes Teil 2

Vertrauensbildende Maßnahmen und das Longieren Ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung sind die vertrauensbildenden Maßnahmen, die meines Erachtens der Grundstein der positiven Beziehung zwischen Mensch und Pferd sind. Geregelte Abläufe, ruhiges gelassenes Umgehen, klare Anweisungen und Impulse sowie Geduld und Verständnis prägen die Grundausbildung des jungen Reitpferdes. Dies beginnt schon beim Umgang mit dem Pferd. In…

Weiterlesen