Ich nutze nun das Bemer Vet Set seit September, wirklich konsequent seit Oktober 2019. Kornblume von den Trakehnern unter den Ulmen genießt die Bemerzeiten sehr, vom Grund auf eine eher schreckhafte und sehr aufmerksame Stute mit sehr hohem Muskeltonus. Hier hat man das Gefühl, dass sie vor der Arbeit schon einmal deutlich ihren Stress loslassen…

Weiterlesen

Von Fahnen, Turnierhäuschen und anderen gruseligen Dingen oder einfach CDN – B Stadl-Paura. Kornblumes erster Start in einem anderen Land – ok Österreich – also nicht ganz so weit weg und eine Fremde Box, fremde Nachbarn und viel viel Neues. Blümchen hat sich wacker geschlagen. Am ersten Tag gab es viele „huch – da ist…

Weiterlesen

auf der Reitanlage Schrankl (29.06.2019) Und wieder ein Turnier mit tollem Wetter (knappe 38° Grad) und man höre und staune sogar Marscherleichterung in allen Dressurprüfungen (!) Kornblumes 3. Dressurpferde L das 5. Turnier und sie war großartig, steigert sich jedes Mal, wird gelassener, wenn auch immer noch die verschiedenen Blumen, Umrandungen und Richterhäusschen noch keine…

Weiterlesen

Ein sehr heißes und sonniges Wochenenende hatten wir auf der schönen Anlage (Inh. Johann Mayer) am Seehof am Waginger See . Kornblume ging ihre zweite Dressurpferdeprüfung der Klasse L (das 4. Turnier überhaupt) und war auf Anhieb 3. platziert. Auch hier war das Richterhäusschen gruselig. Mit der Startnummer 1 und doch viel Spannung wollte ich…

Weiterlesen

Ein schönes und vom Wetter tolles Wochenende geht zu Ende. Kornblume von den Trakehner unter den Ulmen ist ihre erst Dressurpferde L gestartet. Noch etwas unkonzentriert, weil dort am Richterhäuschen aber auch gerade ein Stromkasten-Türchen auf und zu geht, konnten wir unsere erste Aufgabe im 60er Viereck meistern mit vielen Höhepunkten aber auch noch einigem…

Weiterlesen