Blickpunkt Jungpferdeausbildung – Zalino 1

Zalino ist ein mittlerweile 4-jähriger Oldenburger Wallach (V: Zucchero d’ Hyrencourt Z, M: Lady Levanda die zurück geht auf den legendären Vererber Lady Killer XX), den ich nun seit ca. eineinhalb Jahren kenne und begleite. Kennen gelernt haben seine Besitzerin Susi Ott und ich uns in Burgkirchen im Reitstall Bergmann, in dem ich regelmäßig Kurse…

Weiterlesen

Blickpunkt Jungpferdeausbildung – Fuego 1

Es kommen immer viele kleine Schritte, die uns zu einem neuen Größeren bringen. Auch in der Jungpferdeausbildung im speziellen, sieht man oft die kleinen Schritte nicht so sehr, wie dann die Großen, die daraus entstehen. Zum Beispiel, dass Jungpferde mit jedem Mal sicherer werden in anderen Umgebungsbedingungen. Am Außenplatz, auf der Schritt-Runde um den Hof…

Weiterlesen

Blickpunkt Jungpferdeausbildung – Snickers 2

Fortschritte bei den jungen Pferden sind manchmal plötzlich da, bei anderen Dingen hingegen hat man das Gefühl;“ Naja, das könnte jetzt langsam besser bzw. sicherer abrufbar sein!“ Aber jedes Pferd hat seinen eigenen Charakter, sein eigenes Tempo und braucht einen konsequenten, aber immer fairen und geduldigen Ausbilder. In diesem Fall geht es um Snickers, den…

Weiterlesen

Blickpunkt Jungpferdeausbildung – Snickers 1

Jungpferdeausbildung - Snickers

Nichts ist spannender bei der Jungpferdeausbildung, als mitzuerleben wie junge Pferde ihren Weg gehen. Wie sie Neues lernen, mit Unbekanntem lernen umzugehen und Vertrauen fassen. Snickers ist nun seit einem guten Monat bei mir in der Ausbildung. Seine Besitzerin Lisa Rieder hat mir den kleinen Trakehner (genaueres über Snickers könnt ihr auch in meinem Beitrag…

Weiterlesen