BEMER Partner

 

 

 

Wie ich zum BEMER gekommen bin

Über eine Bekannte habe ich vom BEMER erfahren, zuerst war ich etwas skeptisch, denn ich hatte gerade im Pferdebereich schon einige "Magnetfelddecken" kennengelernt. Jedoch war ich trotzdem neugierig, da sich der BEMER deutlich von "normalen Magnetfelddecken" distanziert, und da es die Möglichkeit gab das Pferde-Modell sowie auch das Modell für Menschen zu testen, entschloss ich mich kurzerhand dazu beides auszuprobieren.

Bei Kornblume einer Trakehner - Stute (sehr nervös und mit hoher Grundspannung) waren sofort Veränderungen und ein besseres entspannen - können sichtbar. Siehe unten...

Das Human Set behandelte ich in der ersten Woche des Tests etwas stiefmütterlich. Bis zu dem Punkt an dem ich einen Reitunfall hatte und die Ärzte meinten, dass evtl ein Wirbel gebrochen sei. Die Nachricht war für mich ein Schock. Nach einer Woche musste ich noch einmal zur Begutachtung, ins Krankenhaus, inder sich der erste Verdacht Gott sei Dank nicht bestätigte. In dieser Woche würde ich sagen "glühte" das Human Set. Erst habe ich mir davon nicht viel versprochen, jedoch fand ich heraus, dass wenn ich auf Stufe 3 mit der Manschette 20 Minuten das vorinstallierte Programm laufen ließ, war ich danach gute 40 Minuten - ohne Schmerzmittel - schmerzfrei. Ich konnte das erst kaum fassen, war aber überglücklich gerade das Bemer Human Set als Leihgabe zu haben und verlängerte die Leihdauer. Der weitere Punkt der mich erstaunt und überzeugt hat ist, dass trotz der Heftigkeit des Aufpralls die damit einhergehenden großen Blutergüsse sich nach den regelmäßiger Bemer Sitzungen so schnell zurückbildeten, dass sich sogar der Arzt bei der Kontrolle erstaunt zeigte.

Nachdem die Leihzeit vorüber war, war für mich klar, das System Bemer wirkt und hat mir ungemein geholfen. Was mich dazu veranlasst hat erst ein Bemer Vet Set, dann etwas später ein Bemer human professional Set zu kaufen und Bemer Partner zu werden. Ich bin erfrischter, fühle mich wohler und bin auch trotz oft starker körperlicher Belastung durchs Reiten fit. Für mich steht fest, der Bemer hilft mir und meiner Gesundheit jeden Tag, probiert es aus und seht selbst!

Funktionsweise kurz erklärt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sollten Sie Fragen und oder Interesse haben können Sie sich gerne jederzeit bei mir melden. Sie erreichen mich über meine Kontaktseite , besten schreiben Sie mir eine E-Mail (office[at]mairinger[punkt]training) oder WhatsApp (+49 160 7849712) da ich beim Reiten das Telefon oft nicht beantworten kann und ich werde mich so schnell als möglich bei Ihnen melden. Wir vereinbaren einen Telefontermin und ich nehme mir Zeit für Sie.

Weitere Informationen zum BEMER auch auf meiner BEMER-Webseite oder in meinem BEMER-Shop

Das BEMER HORSE SET

früher BEMER VET SET

Vor jedem Training, Anforderung, Transport und wenn möglich nach größerer Anstrengung kommt für meine Pferde die „BEMER“-Decke zur Anwendung. Gerade weil die „BEMER“-Decke auf den Parasympathikus wirkt - den Teil des vegetativen Nerven-systems, der besonders die für Aufbau und Regeneration des Gewebes notwendigen Körperfunktionen steuert - und dabei besonders die Funktionen des Körpers in Ruhe fördert. Durch die Wirkung auf den Parasympathikus, also den "Ruhenerv", werden die Entspannungs- und Erhohlungsprozesse unterstützt. Der BEMER wirkt positiv auf die Mikrozirkulation des Pferdes. Die Mikrozirkulation spielt sich im Bereich der kleinsten Blutgefäße ab und ist mit dem bloßen Auge nicht zu sehen, dennoch hat sie eine große Auswirkung auf die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit des Pferdes. Denn genau in diesem Bereich finden die Stoffwechselprozesse statt. Zellen werden versorgt, um ihren natürlichen Aufgaben optimal nachzukommen und Stoffwechselendprodukte werden entsorgt. Nur wenn die Mikrozirkulation einwandfrei funktioniert, kann es dem Pferd rundum gut gehen.

Zu meinen Erfahrungen mit dem BEMER Vet Set sie in meinem Beitrag Erfahrungsbericht zum Bemer Vet Set

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch zum BEMER Horse Set können Sie sich gerne jederzeit bei mir melden. Sie erreichen mich über meine Kontaktseite , am besten schreiben Sie mir eine E-Mail (office[at]mairinger[punkt]training) oder WhatsApp (+49 160 7849712) da ich beim Reiten das Telefon oft nicht beantworten kann und ich werde mich so schnell als möglich bei Ihnen melden. Wir vereinbaren einen Telefontermin und ich nehme mir Zeit für Sie.

Mehr zum neuen BEMER Horse Set auf meiner BEMER-Webseite und in meinem BEMER-Shop

Interessantes Video zu den Erfahrungen verschiedener Menschen mit dem BEMER Horse Set...

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden