Skip to content

Kornblume am Seehof in Waging

Am 13.10.2018 war für Kornblume am Seehof in Waging, das Zweite und heuer letzte Turnier gekommen. Sehr früh – Bewerbsbeginn 7:00 Uhr – ging es mit der Dressurpferde A los. Das Einzopfen bzw. Einnähen hatte ich schon am Vorabend erledigt insofern ging es am Morgen schneller. Trotzdem hatten wir noch nie Einsteigen im „halbdunklen“ und…

Weiterlesen

Plus Partner bei der VR meine Raiffeisenbank

Seit diesem Monat bin ich Teil des Partnerprogramms der Volksbanken-Raiffeisenbanken. Durch dieses sind bei Vorlage der VR – BankCard Plus folgende Rabattmöglichkeiten gegeben: 5% Rabatt auf Kontingente (ab 5er) á 60 Minuten 10% Rabatt auf Berittverträge ab 3 Tage/Woche (á 90 Minuten). Weitere Infos unter: https://www.vr-bankcardplus.de Eine kurze Übersicht zu den Vorteilen gibt’s hier: Mit…

Weiterlesen

Reitabzeichen am Pferdehof Bergmann

Am 3. November 2018 war die Aufregung am Pferdehof Bergmann groß. Reitabzeichen wurden abgenommen. Vier Teilnehmer absolvierten erfolgreich ihre Reitabzeichen und sieben Teilnehmer bestanden mit ausgezeichnetem Wissen und Umgang den Basispass. In kleinen Blöcken wurden die Teilnehmer der Pferde-Sport-Gemeinschaft Aich e.V. von mir auf die gestellten Aufgaben vorbereitet, Dressuraufgaben, Springgymnastik, Abteilungsreiten, Bodenarbeit und Theorie zur…

Weiterlesen

Dressurkurs 27. & 28. Oktober

Am Wochenende vom 27. & 28. Oktober biete ich einen Dressurkurs zum Schwerpunkt Sitz, Einwirkung und Bewegungsgefühl auf der Reitanlage Langschartner bei Tacherting an. Dieser beinhaltet 3 Einheiten & Videoanalyse speziell zu den Themen Unabhäniger Sitz, gefühlvolle und feine Hilfengebung sowie differenziertes Bewegungsfühlen. Bei Interesse melden Sie sich unter office[at]mairinger[punkt]training oder über mein Kontaktformular.

Weiterlesen

Trakehner unter den Ulmen – Stutenleistungsprüfung

Einige Eindrücke von Kornblume (v. Hohenstein) aus dem Haus der Trakehner unter den Ulmen (Besitzer: Ursula Lauen & Joachim Eckl). Kornblume hat sich toll präsentiert und bei ihrer ersten Prüfung (Stutenleistungsprüfung in Thierhaupten) weg von zu Hause eine unendliche Gelassenheit an den Tag gelegt, die sich so mancher Ältere wünschen würde. Immer sicher im Takt…

Weiterlesen

Stangen- und Cavalettiarbeit

Ein Baustein meiner Arbeit bildet das Arbeiten und Gymnastizieren über Stangen & Cavaletti. Diejenige, die dies in besonderem Maße für Cavaletti heraus gearbeitet hat ist Ingrid Klimke. Viele Bücher von ihr bieten wertvolle Tipps zu vielfältigen Anwendungsgebieten. Stangen- und Cavalettiarbeit bietet über bestimmte kontrollierte Bewegungsabläufe die Möglichkeit die Muskelausbildung zu stärken, beim Reiten wie an…

Weiterlesen

Sitz und Einwirkung

Vieles ist beim Reiten wichtig, Körpergefühl, Körperbewusstsein, Körperspannung, Bewegungsgefühl, Balance und Flexibilität. Dies sind nur wenige Punkte im komplexen Zusammenspiel des Reitens, dem möglichst harmonischen Dialog zwischen Reiter und Pferd. Der gefühlvolle Sitz ist ein, wenn nicht der bedeutenste Grundstein im Reitsport. Eckart Meyners beschreibt dies in vielen Übungen und Büchern. Das Ziel des Reitens…

Weiterlesen

Piruetten im Galopp erarbeiten

Und wieder einmal ist es Reitmeisterin Ingrid Klimke,… in ihrer ruhigen und klaren Art Pferde auszubilden immer eines meiner größten Vorbilder. Hier in der Arbeit beim offenen Training mit Soma Bay. Auch so kann man Piruetten im Galopp erarbeiten un die Wechseltour üben. Das immer systematische Training gut erklärt. Mit dem Laden des Videos akzeptieren…

Weiterlesen

Bodenarbeit nach Roberts

Eine richtig spannede und tolle Methode mit Pferden zu arbeiten, von der Bodenarbeit bis hin zum anreiten – disziplin UN speziefisch. Regt zum Nachdenken und zum Ausprobieren an, ob mit jungen oder älteren Pferden. Vieles von unten geklärtes, erlerntes und gefestigtes ist dann beim Reiten viel leichter und mit weniger Missverständnissen (zwischen Reiter und Pferd)…

Weiterlesen

Traversalarbeit mit Reitmeister Hubertus Schmidt

In dem folgenden Video zeigt Reitmeister Hubertus Schmidt, wie Traversalen leicht und flüssig von Punkt zu Punkt geritten werden sollen. Gerade die Vorbereitung die er immer wieder aufzeigt, das Genick lösen und das Pferd sicher am äußeren Zügel zu führen unterstreicht er hier besonders, genauso wie die Aufrichtung und Kadenz des Pferdes. Schön zu sehen,…

Weiterlesen
Scroll To Top