Erfahrungen mit SeaBis Sattel Arona Pro

Ein spannendes und viel diskutiertes Thema, der richtige Sattel.

Erstens, was passt auf den Pferderücken und was passt dann auch noch zum Reiter. Das ist fast eine Wissenschaft für sich und ich bin ungemein froh, Klaus Müller an meiner Seite zu wissen, was dieses Thema angeht. Als Gründer der Sattelmarke SeaBis hat er egal für welches Pferd für mich noch immer einen passenden Sattel gefunden.

Nachdem ich mich eher ins Lager der Dressurreiter stelle, mir aber eine vielseitige und umfassende Ausbildung für Pferde sehr wichtig ist, war klar, dass ich, um ordentliche Springgymnastik gestalten zu können auch einen ordentlichen Sattel braucht. Gesagt, getan – besser gesagt Klaus angerufen. 😉

Klaus kam mit verschiedenen Modellen und ließ mich alle ausprobieren und probereiten. Entschieden habe ich mich für das Sattelmodell Arona PRO. Ein unwahrscheinlich sitzbequemer, leichter und vielseitiger Sattel. Ich fühle mich trotz kaum vorhandener Pauschen sicher und nahe am Pferd. Auch die Arbeit im Gelände ist in diesem Sattel ein Traum, sodass ich hierzu mittlerweile meinen Springsattel bevorzuge. Durch die Austauschbaren Kopfeisen ist er auch gut veränderbar und – was für mich ein entscheidendes Kriterium war – auf unterschiedliche Pferde anpassbar.

Hier noch ein paar Eckdaten zum Sattel den ich nur wärmstens empfehlen kann:

Der Springsattel Arona PRO entspricht vor allem durch seine modischen Nähte höchsten Ansprüchen an Design. Der halbflache Sitz in Verbindung mit den aufgeschäumten Kniepauschen gibt dem Reiter ein besonders sicheres Gefühl. Durch die kurzen nach hinten rund verlaufenden, mit einem breiten Wirbelsäulenkanal versehenen Kissen bietet der Sattel eine optimale Auflage zum Pferderücken. Dieser Sattel ist aus sehr starkem und dennoch sehr komfortablem geölten Büffelfettleder gefertigt. Durch die Anelingerbung ist eine optimale Farbechtheit, Offenporigkeit und Griffigkeit gewährleistet.

Der Sattel ist durch den Austausch der Kopfeisen in fünf verschiedenen Weiten veränderbar. Die Sattelkissen sind mit einer synthetischen Silikon-Wolle gefüllt, die nicht verknotet und stoßdämpfend wirkt. Zwischen Leder und Wolle befindet sich eine atmungsaktive und dämpfende Schicht.

Mit einem Preis von 2.100€, wie ich finde, ein sehr ansprechendes Preis–, Leistungsverhältnis. Danke Klaus für deine immer wunderbare Arbeit, dein Eingehen auf Reiter und Pferdewünsche – ich freue mich schon auf’s nächste Mal!

Mehr zum Sattel Arona Pro auf der Website von Seabis
https://seabis.de/produkt/springsattel-arona-pro/

Fotos Jojo Harslem